Die Corona-Zeit für Weiterbildung nutzen

 

 

Weiterbildungsmöglichkeiten

  

 

WIFI Vorarlberg

 

Das WIFI hat eine ganze Reihe an attraktiven  Ausbildungen im Programm, aus denen Sie sich eine Weiterbildung zusammenstellen können. Das Angebot reicht dabei von klassischen Fachausbildungen wie die Ausbildung zum Sommelier über Sprachkurse bishin zu Trendthemen wie Social Media. 

 

Dort ankommen, wo du hinwillst. Bildung ist ein zentraler Baustein des PriMa Projekts. Es stellt die Weichen dafür, dass du deine beruflichen Ziele im Einklang mit deinem persönlichen Lebensweg gestalten kannst. 

  

 

 

 

 

Montafoner Lehrlingsworkshops - exklusiv für Tourismus-Lehrlinge im Montafon

 

„Mein sicherer Auftritt“                         

Theaterworkshop mit Heike Montiperle

17. und 19. März 2021,  jeweils 09:00 - 13:00 Uhr                                 

 

„Aufgaben, Ausdruck und Auftreten als Lehrling"                       

ÖHV - Webinar

23., 24. und 25. März 2021, jeweils 14:15 - 16:00 Uhr               

 

Anmeldung und Kontakt: anne.rudigier@montafon.at, T. +43 50 6686 230

 

Schon gespannt auf die Themen weiterer Workshops? … Informationen folgen in Kürze.

 

Förderungen für Weiterbilungsmöglichkeiten

   

Gemeinsam mit dem AMS fördert die WKÖ Schulungskosten für Lehrlinge in Kurzarbeit in Höhe von 75 Prozent. 

 

 

Ergänzung zur Förderung von Schulungskosten für Lehrlinge in Kurzarbeit

 

 

Wer kann den Zuschuss beantragen?

Lehrberechtigte, deren Lehrlinge gemäß Punkt VI.9. der „Sozialpartnervereinbarung (Version 8) über die Einführung von Kurzarbeit“ in ihren durch Kurzarbeit ausfallenden Arbeitsstunden Ausbildungsmaßnahmen absolvieren, die in Bezug auf ihren Lehrberuf ausbildungs- bzw. berufsrelevant sind

 

Welche Voraussetzungen müssen vorliegen?

Die gegenständliche Förderung ergänzt die genannte Förderung aus AMS-Mitteln und ist an dieselben Fördervoraussetzungen genknüpft.

 

In welcher Höhe wird der Zuschuss gewährt?

Der Zuschuss beträgt 15 Prozent der Berechnungsbasis zur Ermittlung des 60%-igen Förderbetrages der AMS-Förderung.

 

Wie wird der Zuschuss beantragt und ausbezahlt?

Die Auszahlung erfolgt gemeinsam mit der AMS-Förderung und muss nicht gesondert beantragt werden. Es gelten dieselben Verfahrensbestimmungen und Formalfestlegungen wie für die Förderung von „Schulungskosten für Lehrlinge in Kurzarbeit“.