Infoveranstaltungen zum Pauschalreisegesetz


Zahlreiche Tourismusbetriebe  folgten dem Vortrag von Dr. Lindinger zu den neuen gesetzlichen Bestimmungen bei Pauschalen.

Mit 1. Juli 2018 tritt das neue Pauschalreisegesetz in Kraft. Zukünftig werden Anbieter von Pauschalen unter bestimmten Voraussetzungen zu Pauschalreiseveranstaltern, wobei sie dann Informationspflichten zu beachten haben und haftbar gemacht werden können. Damit sich die Betriebe auf das neue Gesetz und die Auswirkungen gut vorbereiten können, informierte der Reiserechtsexperte Dr. Lindinger bei zwei Terminen (17.10 und 18.10) über das Thema. Dabei erhielten die Betriebe wertvolle Tipps und Anregungen für die praktische Umsetzung des Gesetzes.


Im Frühjahr werden weitere Informationsveranstaltungen angeboten und rechtzeitig Informationsblätter sowie FAQs zur Verfügung gestellt.


Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.wko.at/branchen/tourismus-freizeitwirtschaft/hotellerie/pauschalreiserecht.html