Hinweis GVA-Veranstaltungen


Interessante Veranstaltungen von "Gastgeben auf Vorarlberger Art".

Gerne möchten wir euch über die bevorstehenden GVA-Veranstaltungen informieren

 

  • GVA zu Gast bei Wolfgang Preuß in der wirtschaft am Di, 3. September 2019 14:30-16:30 mit dem Schwerpunkt „Innovation und Vernetzung“:

Was kommt heraus, wenn Comedians auf die Reise geschickt werden? Was wenn Seilbahngesellschaften Aprés-Ski vom Feinsten anbieten wollen?

Wolfgang Preuß erzählt uns von seinen Erfahrungen mit Projekten, die er gemeinsam mit verschiedenen Partnerbetrieben umsetzt. Die Konzertreihe mit namhaften Künstlern in der wirtschaft und in der Steffisalp Warth, das Projekt ‚helden reisen, gäste speisen! 4 Comedians in 4 Haltestellen’ u.a. werden uns interessante Einblicke bieten. Gemeinsam tauschen wir uns über Erfahrungen des Netzwerkens aus, erfahren welcher Nutzen darin liegt und wann und wieso erfolgreiche Kooperation auch Grenzen hat.

gva.vorarlberg.travel/aktivitaet/gva-zu-gast-innovation-und-vernetzung/

 

  • GVA-Fachworkshop „Resilienz – in komplexen Herausforderungen gut auf sich achten“ am 16. September 2019, 14:00 bis 18:00 Uhr in der Propstei St.Gerold

Einen Familienbetrieb führen, auf Gästeanforderungen freundlich reagieren und genügend Zeit für Mitarbeiterführung und und und. Wenn die Liste der Aufgaben und Anforderungen endlos erscheint und der Beruf im Tourismus an eine Grenze stößt.

Anhand von Input, Übungen und hilfreichen Beispielen beschäftigen wir uns an diesem Halbtag damit, wie wir gut auf uns selbst achten können.
gva.vorarlberg.travel/aktivitaet/gva-fachworkshop-resilienz-in-komplexen-herausforderungen-gut-auf-sich-achten/

 

  • GVA-Symposion „Gastfreundschaft“, 24. Oktober 2019 10:00-17:00, Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast

Höhepunkt des GVA-Jahres ist das Symposion, in dessen Rahmen sich Mitglieder und Interessierte treffen. Heuer ist es der „Gastfreundschaft“, einem der Werte der Vorarlberger Tourismusstrategie gewidmet. Gemeinsam werden wichtige Grundlagen für das Gelingen von Gastfreundschaft, die individuelle betriebliche Ebene, das Tourismussystem und der politische Rahmen beleuchtet. Das Symposion ist auch zugänglich für neue Interessenten, die einen ersten Einblick in das Netzwerk bekommen wollen. https://gva.vorarlberg.travel/symposion-24-10-19