Beschäftigungsbewilligung bei kroatischen Mitarbeitern

Bitte beachten Sie, dass kroatische ArbeitnehmerInnen eine Bewilligung vom AMS benötigen, um in Österreich arbeiten zu dürfen.

Es gibt immer wieder Fälle, bei denen kroatische Staatsbürger zwar korrekt bei der VGKK zur Sozialversicherung angemeldet werden, aber keine Beschäftigungsbewilligungen beim AMS beantragt werden. Kroatien ist zwar ein EU-Mitgliedsstaat, jedoch gibt es bis zum 30.06.2020 eine Übergangsfrist, in der kroatische ArbeitnehmerInnen bewilligungspflichtig sind.

     

Was muss ich tun, wenn ich  kroatische Arbeitnehmer beschäftigen möchte?

     

   Antrag auf Beschäftigungsbewilligung beim AMS stellen
  Bei positiven Bescheid bei der GKK anmelden